Jahresbericht KTW 2019

 

Bewegung im Ausbildungsteam

 

Anlässlich der Diplomfeier im Juni 2019 durften wir 16 neuen Therapiehundeteams den Ausweis überreichen. Sie alle hatten die Ausbildung zum SC-Therapiehundeteam erfolgreich abgeschlossen und werden fortan im Dienste des Mitmenschen wertvolle Einsätze leisten.

 

Gleichentags wurde Manuela Fluder zur neuen Teamtrainerin ernannt. Mit grossem Engagement hat sie die Ausbildung und sämtliche Anwartschaften durchlaufen und somit die Ausbildung zum Teamtrainer abgeschlossen.

 

Auf Ende des Ausbildungslehrganges 2019 haben die drei langjährigen und verdienten Teamtrainerinnen Sandra Groner (nach 12 Jahren), Esther Mächler (nach 7 Jahren) und Tamara Blatter (nach 5 Jahren) ihren Rücktritt bekannt gegeben. Wir danken ihnen für den grossen Einsatz, den sie über all diese Jahre für SC THT geleistet haben und freuen uns über ihre Zusage, bei personellen Engpässen auf sie zurück greifen zu dürfen.

 

Ende Jahr und mit Beginn des Ausbildungslehrganges 2020 steigen NEU Esther Glückler und Martina Unseld in die Ausbildung zum Teamtrainer. Sie beide sind SC Therapiehundeführerinnen: Martina Unseld mit ihrer Australian Shepherd Hündin Cheeky Sun Side Farm Bharani "Rani" und Esther Glückler mit ihrer Deutschen Schäferhündin Fame vom Firecatcher.

 

Unseren Sponsoren, dem Schweizerischen Schäferhundeclub und den SC Ortsgruppen, die uns immer wieder kostenloses Gastrecht gewähren, verdanken wir es, dass wir diese Ausbildung noch immer sehr kostengünstig anbieten können. So muss niemand aus finanziellen Überlegungen von der Ausbildung Abstand nehmen, einer Ausbildung, welche dem Hundeführer auch längerfristig keinen finanziellen Ertrag in Aussicht stellt. Danken will ich aber auch meinem engagierten Team! Die Teamtrainer investieren jedes Jahr eine ihrer Ferienwochen und viele Samstage und Sonntage in die Ausbildung der Neuen und in die jährliche Überprüfung der aktiven Therapiehundeteams. Ein besonderer Dank gebührt dem ehrenamtlichen Sekretär Hanspeter Gubler, der seit vielen Jahren zuverlässig und treu ungezählte Bürostunden leistet.

 

Sandra Altorfer